Hilfe bei Demenz

Unter Demenz versteht man eine Krankheit, die zum Gedächtnisverlust, der meistens im Alter auftritt und bis zum völligen Verrlust der eigenen Fähigkeiten führen kann. Bislang gibt es keine Heilung für diese Nervenkrankheit, nur einige Therapieformen, die den Verlauf verlangsamen können. Früher oder später wird die Demenz deshalb zu einer Belastung für die Betroffenen und auch für Ihre Angehörigen. Deshalb ist es sehr wichtig, sich rechtzeitig Hilfe zu organisieren. Read the rest of this entry »

Kommentare deaktiviert | Filed under Demenz medizinisch

Der Umgang mit erkrankten Dementen

Demenzkranke Menschen sind in ihrer Art oft natürlich und gefühlvoll. Diese Menschen haben einen reichlichen Schatz an Erfahrungen und Erinnerungen, die dem Kranken meist so präsent sind, dass die Menschen in der Umgebung sich manchmal auf eine Zeitreise befinden. Es werden Einblicke in die Seele des kranken Menschen eröffnet, die sonst im Verborgenen bleiben. Read the rest of this entry »

No Comments | Filed under Angehörige, Demente

Ortung von Dementen mit GPS im Schuh

Demente Menschen leiden bei fortschreitender Erkrankung immer stärker an Orientierungslosigkeit. Zugleich steigt der Bewegungsdrang. Die Folge ist, dass viele ziellos loslaufen. Schnell sind die Dementen an Orten, von denen sie nicht mehr ohne Hilfe zurückfinden. Die Angehörigen machen sich Sorgen und müssen wie Detektive nach ihnen suchen. Häufig zerrt das nicht nur an den Nerven, sondern ist auch z. B. durch den Straßenverkehr eine ernste Gefahr für den Betroffenen. Read the rest of this entry »

Kommentare deaktiviert | Filed under Allgemeines, Demente, Hilfemöglichkeiten

Forschung: Demenz-Hoffnung CBP

Menschen mit Demenz vergessen. Erst kleine Dinge, dann große. Am Ende nehmen sie ihre Umgebung nicht mehr wahr. Sie erkennen nicht mehr. Jedenfalls nicht so, wie es die Außenstehenden erwarten würden. Dieses Vergessen bedeutet über kurz der lang den sicheren Abschied von der Welt. Hoffnung gab es bislang wenig, wenn überhaupt. Demenz gilt aktuell als nicht heilbar. Doch das könnte sich ändern, denn Forschern ist jetzt an mehreren Standorten ein Ansatz gelungen, mit dem sich Demenz mittel- oder langfristig sogar heilen lassen könnte. Read the rest of this entry »

Kommentare deaktiviert | Filed under Demenz medizinisch

Anspruch auf Betreuungsleistungen für bis zu 200 Euro

Die Betreuung von Dementen ist sehr aufwendig und nervenzehrend. Angehörige sind oftmals mit ihren Kräften am Ende. Da ist es wichtig, von der Betreuung oder Pflege eine Auszeit nehmen zu können. Dies ist seit Mitte 2008 möglich. Denn in das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde ein Passus eingearbeitet, der Angehörigen Mut macht. Als Betreuungsbetrag können seitdem bis zu 200 Euro geltend gemacht werden. Read the rest of this entry »

Kommentare deaktiviert | Filed under Angehörige, Hilfemöglichkeiten, Rechtliches

Ergotherapie in der Geriatrie mit Demenz-Patienten

Gerade ältere Menschen bekommen (aufgrund der altersbedingten Abbauprozesse) häufig Behandlungen im Rahmen der Ergotherapie. Diese Behandlungen sind wichtig, denn sie helfen älteren Menschen dabei ihre Selbstständigkeit zu erhalten und unterstützen den Patienten bei der täglichen Strukturierung ihrer Tagesabläufe und bei der Bewältigung von alltäglichen Aufgaben. Eines der obersten Ziele ist es dabei, die Pflegebedürftigkeit der Patienten zu reduzieren (oder sogar vollends auszuschließen) und die vorhandenen Schmerzen des Patienten zu lindern. Read the rest of this entry »

Kommentare deaktiviert | Filed under Demenz medizinisch